Ganz ließ sich die Fastnacht auch dieses Jahr nicht vermeiden…

sie kam, anders als sonst, allein und in Gestalt einer alten Frau.
Wer Stephen Kings „ES“ gelesen hat, mag ahnen wie es mir erging
.

Advertisements

Du weißt, dass es kein richtiges Leben im falschen gibt…

wenn Du aufgrund des schwarzen Rollkragenpullovers einer Kollegin eine Anspielung auf den Existenzialismus und Jean Paul Sartre machst, dein Umfeld sich aber lediglich an Steve Jobs erinnert fühlt und Dir seine Biographie ausleihen will…